Einwilligungserklärung

Information zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

Für die Zustellung unserer Newsletter und Informationsschreiben
benötigen wir Ihre Einwilligung!

Durch die Bestätigung während des Bestellvorgangs geben Sie uns Ihre Einwilligung, dass wir Sie regelmäßig über aktuelle Themen der Bäckerbranche, Informationen zum Fortbildungsangebot der Ersten Deutschen Bäckerfachschule sowie Veranstaltungen und Termine unseres Hauses informieren dürfen. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1a). Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

Wer erhält meine erfassten personenbezogenen Daten?

Ihre Daten werden im hauseigenen System des
Bäckerinnungs-Verbandes Westfalen-Lippe,
Bergstraße 79/81, 44791 Bochum,
gespeichert und verarbeitet.

Die Zustellung der Newsletter und Informationsschreiben erfolgt über die
CleverReach GmbH & Co. KG,
Mühlenstraße 43, 26180 Rastede.
Zu diesem Zwecke wird lediglich Ihre E-Mail-Adresse in das System
o. a. Firma überspielt und wird dort in einer Datenbank verwaltet,
auf die der Zugriff auf den Bäckerinnungs-Verband beschränkt ist.

Welche Daten werden von mir gespeichert?

Folgende personenbezogene Daten werden erfasst und gespeichert:
Name, Adressdaten, Geburtsdatum, Kontaktdaten (E-Mail und Telefon)

Widerrufsrecht

Sie haben die Einwilligung freiwillig erklärt und können diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nutzen Sie hierfür den Link in der Fußzeile des Newsletters bzw. des Informationsschreibens oder senden Sie uns den Widerruf an datenschutz@biv-wl.de. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.