Olper Backwaren Designpreis 1-2017

...angehende Bäckermeister im Kreativwettstreit um leckere Backwaren.

Olper Meisterschüler im Leistungsvergleich der Kreativität: Zum 26. Mal war es am 14. März 2017 wieder Zeit für die angehenden Meisterschüler aus dem Bäckerhandwerk, in ihrem Genusshandwerk aufzutrumpfen. An der Ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe wurde im Rahmen des aktuellen Meisterkurses der Kreativwettbewerb „Olper Backwarendesignpreis“ ausgetragen. Immerhin 9 junge Männer und 1 Dame haben sich neben den Herausforderungen eines anspruchsvollen Meisterkurses dieser freiwilligen Aufgabe gestellt. Hier die Gewinner des diesjährigen Backwaren Designpreis:

Platz 1 -Lensings Power-Ecke

Christopher Lensing aus Bocholt
mit „Lensings Power-Ecke“, einem Vollwertbrot mit Power.

Platz 2 - Ammerländer Torfstich

Carina Standar-Meihsner aus Bad Zwischenahn
mit „Ammerländer Torfstich“, einem Schoko-Fruchtkuchen,
der einem Stück Torf optisch nachempfunden ist.

Platz 3 - Super-Seven-Brot

Niclas Schell aus Bonn
mit „Super-Seven-Brot“, das aus sieben Zutaten
mit wichtigen Ernährungsfunktionen besteht.

Sieger des im Vorfeld des Designpreises durchgeführten Online-Votings über Facebook waren:

1. Platz: Alexander Will aus Limburg
2. Platz: Jonas Dithei aus Nördlingen
3. Platz: Kai Eric Opherden aus Willich

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zum Backwaren Designpreis.