Fortschritt und Tradition. Kompetenz und Pädagogik. Theorie und Praxis. Seit Jahrzehnten das Fundament unseres Erfolgs.

Die „Erste Deutsche Bäckerfachschule“ in Olpe steht seit über 80 Jahren als Garant für eine hervorragende Vorbereitung auf die Meisterprüfung. Wir garantieren Ihnen eine exzellente Begleitung bis zur Meisterprüfung.

Der berufliche und unternehmerische Erfolg unserer Absolventen ist unser Auftrag. Wir bieten Ihnen daher die bestmögliche Aus- und Weiterbildung im Bäckerhandwerk – ob für die Lehrlingszeit, die Gesellenzeit, die Zeit als Meister, für den Fachverkauf, die Verwaltung oder für Führungskräfte.

Drei stabile Säulen bestimmen dabei unsere pädagogische Arbeit:

Wir unterrichten mit Kopf, sprich fachlicher Kompetenz; mit Hand, also einem konsequenten Praxisbezug und mit Herz, das heißt mit Leidenschaft und Stolz auf den Bäckerberuf.

Die Lehrenden in Olpe sind Bäckermeister oder haben eine akademische Ausbildung – ein Garant für den hohen Nutzwert moderner Lehrinhalte.
Wir verstehen uns als wirtschaftendes Unternehmen und Dienstleister – deshalb wollen wir die Besten sein, um jedem Besucher unserer Schule das erforderliche Können und Wissen zu vermitteln, das er für seine berufliche Karriere oder eine moderne Unternehmensführung braucht.

Die Vermittlung von fachlicher und handwerklicher Kompetenz findet in insgesamt drei sehr gut ausgestatteten Backstuben, einem modernen Computerraum mit 20 Arbeitsplätzen, einem Verkaufsraum und einem Labor statt.

Im Leistungsspektrum unsere Schule sind ausschließlich die bestmöglichen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für das Bäckerhandwerk verankert. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf das handwerkliche Können.
Wir wollen die Zukunft der Bäckereiberufe weiter fördern und sichern. Bezogen auf die Entwicklungen in unserer Branche sehen wir eine unserer Aufgaben darin, Trends und Entwicklungen auf dem Backwarenmarkt frühzeitig zu erkennen und in unserem Lehrangebot umzusetzen.
Für ein starkes und selbstbewusstes Bäckerhandwerk fördern wir über die Inhalte unserer Aus- und Weiterbildung die persönliche Identifikation eines einzelnen mit unserem Handwerk.