Download: Seminarprogramm 2019

Hier als PDF herunterladen (ca. 6 MB)


Seminar | Zusätzliche exklusive Angbote

Sylt für Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte

Coaching-Tools für Führungskräfte

 

Als Führungskraft ist es Ihre Aufgabe, Ihr Unternehmen und Ihre MitarbeiterInnen ziel- und ergebnisorientiert zu führen. Als Coach unterstützen Sie Ihre MitarbeiterInnen individuell in ihrer persönlichen und professionellen Entwicklung.

Beides unter einen Hut zu bringen, ist in der Tat eine Herausforderung. Aber es lohnt sich!

Führungskräft, die bei Bedarf Coaching als Führungsinstrument nutzen, minimieren Reibungsverluste und steigern den Workflow nachhaltig.

Denn Coaching ermöglicht Ihnen, das volle Potential Ihrer MitarbeiterInnen zu entfalten, ihre Identifikation mit dem Unternehmen zu steigern und sie so zu mehr Selbstverantwortung und Leistungsbereitschaft zu führen.

Alle Coaching-Tools aus dem lösungsorientierten Kurzcoaching (LOKC©) sind leicht durchzuführen und können unmittelbar in der beruflichen Praxis eingesetzt werden.

Das Programmheft zum Download finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Frau Haeberlein (Seminarleitung) finden Sie unter www.stimmt.biz.

08.09.-11.09.2019
Unternehmerinnen, weibliche Führungskräfte
Ansprechpartnerin:
Kim Hansen
Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe
Tel.: 0234/51 65 91-16
Fax: 0234/ 5165 91-22
E-Mail: hansen@biv-wl.de

Susanne Haeberlein, Coach für KommunikationsProfis

ist eine staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin mit Studiengang Sprecherziehung. Ausgebildet als Theaterpädagogin und zertifiziert als Trainerin in der journalistischen Aus- und Weiterbildung (EJTA). Des Weiteren ist sie ein zertifizierter Asgodom-Coach mit Schwerpunkt auf dem lösungsorientierten Kurz-Coaching (LOKC®).

899,- Euro pro Person
zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Unterkunft

(Bitte buchen Sie Ihr Zimmer nach Anmeldebestätigung des Seminars direkt im Hotel. Bei Buchung aus dem Abrufkontingent "Bäcker September" erhalten Sie Sonderkonditionen.)

Bitte beachten Sie vor Buchung des Seminars unsere AGBs und Datenschutzerklärung. Mit dem Absenden Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie diesen zu. Gerne informieren wir Sie auch über Angebote und Informationen rund um die Erste Deutsche Bäckerfachschule. Geben Sie uns einfach Ihre Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters.

Anmelden zum Seminar


* Pflichtfelder